Was lieben die Womanifest Circle Practitioner® an den Womanifest Circles® am meisten? Teil 2

Heute gibt es einen 2. Teil unserer Blogserie, in der die Womanifest Circle Practitioner® berichten, was sie an den Womanifest Circles® so lieben. 

 

Weitere wertvolle Inputs meiner zertifizierten Womanifest Circle Practitioner®, wie

❤️ Kraftvolle, einfache Tools und Tipps, für mehr Freude und Ruhe in dieser turbulenten Zeit,

 

🧡 Sehr persönliche Erfahrungen im Umgang mit Circlen und was es bei den Teilnehmer/innen bewegt, wenn sie sich im Kreis mit Gleichgesinnten befinden,

 

💛 Was die Highlights, Herausforderungen und transformierenden Momente während der Ausbildung zum Womanifest Circle Practitionern® waren, 

bekommst du in der wundervollen Womanifest® Circle Week, auf die ich mich so sehr freue! 

Ganz unten auf der Seite kannst du dich eintragen, um die wunderbaren Interviews und Inputs zu erhalten. Es ist kostenlos.

 

Nun aber lass dich von unseren zertifizierten Womanifest Circle Practitioners® und dem, was sie an den Womanifest Circles® besonders lieben, inspirieren:


 

"Am meisten liebe ich an den Circles, die erhebende Energie, den vertrauensvollen, ehrlichen Austausch und die so klärende, treffende Energie des Womanifest Powerset. Die Unterstützung des Teams. Die Unterstützung und Bestärkung zur Umsetzung." - Esther Bohren

 

"Ich liebe es mit Ruhe und Geduld, mit Akzeptanz und Wertschätzung, ohne irgendwelche Erwartungen sich einem Prozess zu widmen. Das habe ich erlebt, dass dies alles in einen Circle möglich ist.

Es gibt immer jemanden der oder die den Mut hat, etwas anzusprechen, ein Thema ein Bereich, der auch den anderen hilft neue Erkenntnisse, positive Einstellungen in sich selbst zu entwickeln." - Anita Keller - Frei

 

"Am meisten liebe ich an den Circles das Zusammenkommen der Frauen in der Schwesternschaft. Darin nähren wir Frauen uns selbst, um von dort aus wieder ganz anders zum Mann zu gehen. Es geht nicht mehr gegen den Mann, es geht um eine Aussöhnung zwischen Frau und Mann, zwischen dem Weiblichen und dem Männlichen, das ist es was es braucht in der Welt." - Annet Beeker

 

 

"Leb wohl, ich heisse Damaris Keller, am meisten Liebe ich an den Circles, die Leichtigkeit des Seins und die Tiefe des Lösens und Veränderns." - Damaris Keller

 

 „Am meisten liebe ich an den Circles, die Herzensverbindung zu meinem Buddy, zur Gruppe und natürlich zu Andrea. Ich werde gehalten und gesehen mit meinen Gefühlen (weiblicher Part) und konnte dadurch die Einheit spüren. Durch die Arbeit in den Gruppen sind wir gleich ins Tun gekommen (männlicher Part).

Es gab gleich Aha Erlebnisse und dadurch Heilung, ganz einfach für mich." - Ursula Philipp

 

 

„Am meisten liebe ich an den Circles, dass es einen guten, zwanglosen und freudigen Austausch zwischen den Leiterin (dem Leiter) und den Teilnehmern gibt." - Hartmut Jabs

  

„Am meisten liebe ich an den Circles, die Verbundenheit und das Vertrauen, welches wir in dieser Zeit in uns selbst und untereinander aufbauen. Und ich liebe es auch Menschen in ihren Transformations-Schritten zu begleiten und ihr Wachstum zu sehen. Wow, Freude, Liebe und Urvertrauen dürfen wieder ins Leben jedes einzelnen Teilnehmers einziehen. Und das ist sehr berührend." - Esther Vogel

 

„Am meisten liebe ich die spielerische Leichtigkeit und Tiefe mit dem Powerkartenset- das bringt so viele Erkenntnisse und Freude. 

Die Energie der einzelnen Circle ist online genauso spürbar wie offline Und in der Gemeinschaft erhältst du Inspirationen, falls du mal keine Antwort findest. Für mich war es im Kreis viel leichter als ganz allein durch das Buch zu gehen." - Jennyfer Boortz

  

„Am meisten liebe ich an den Circles den Austausch. Die Circles sind einfach und klar strukturiert. Das Buch gibt mir den roten Faden durch den Prozess. Aber ohne die Treffen wäre es eine halbe Sache. Im Circle kann ich Fragen stellen, Unsicherheiten klären und, vor allem, mich austauschen mit anderen Menschen, die denselben Prozess durchlaufen. Das ist enorm unterstützend, bereichernd und nährend." - Monika Mortimer

  

„Am meisten liebe ich an den Circles, dass in jedem einzelnen von uns so viel Potential steckt, wir voneinander lernen, uns inspirieren und bestärken können. In einem Raum, vom grossen Ganzen getragen, seine Schöpferkraft zum Fliessen bringen." - Susanne Demuth

 

„Am meisten liebe ich an den Circles diese Nähe und Herzensverbindung zu meinem Buddy, der Gruppe und dem Andreateam, und das Erkennen, dass ich gehalten, verstanden und gesehen werde." - Ursula Hofinger

Nun zu dir:

Du bist herzlich eingeladen zur WOMANIFEST CIRCLE WEEK 01.-08. MAI 2021.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit verstanden. Ich bin ebenso im Klaren, dass ich von Andrea (Womanifest AG) alle 14 Tage einen Newsletter erhalte, in dem sie mich über ihre Angebote informiert. Ich kann mich jederzeit aus dem Newsletter austragen.  



Was du in dieser woche erhalten und erleben wirst:

In dieser Woche liegt unser Fokus darauf, dich zu inspirieren! Die Werte in meinem Business sind, gesehen und gehört zu werden, Wachstum und Leadership, Verbindung und Vertrauen.

 

Und in dieser Woche kommst du in den Genuss davon!

 

In den einzelnen Interviews mit meinen Womanifest Circle Practitioners® gehen wir vielen wertvollen Themen auf den Grund:

 

Urvertrauen 🔥 Erdung 🔥 Präsenz 🔥 Fluss 🔥 Passion 🔥 Kreativität 🔥Selbstsicherheit 🔥 Fokus 🔥 Grenzen 🔥 Freiheit 🔥 Sanftmut  Reinheit 🔥 Kommunikation 🔥 Ausdruck 🔥 Wahrheit 🔥 Intuition 🔥 Weisheit 🔥 Klarheit 🔥 Hoffnung 🔥 Erlaubnis 🔥 Würde 🔥 Führung 🔥 Bestimmung 🔥 Verbindung

 

In der Woche vom 01.-08. Mai 2021  bekommst du jeden Tag eine Email mit den neuen Inspirationen. 

 

Trage dich hier ein und erhalte dann den Zugang zu den kostenlosen Videos:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit verstanden. Ich bin ebenso im Klaren, dass ich von Andrea (Womanifest AG) alle 14 Tage einen Newsletter erhalte, in dem sie mich über ihre Angebote informiert. Ich kann mich jederzeit aus dem Newsletter austragen.  



Herzlichst, Andrea Hiltbrunner

P.s. Teile diesen Artikel gerne mit den Menschen, für die er wichtig sein kann. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Annet (Freitag, 30 April 2021 11:04)

    Das alles sind unsere Circle - und noch so viele mehr...Das Wunderbare daran ist auch, dass jede*r, der wirklich dazu kommen möchte, auch dazugehören kann!

  • #2

    Verena - Team Andrea Hiltbrunner (Montag, 03 Mai 2021 09:55)

    Liebe Annet,
    danke, dass du es so sagst! Es ist wirklich so, dass ihr als Womanifest® Circle Practitioner in den Circles einen Raum kreiert, in dem jede und jeder gehalten, gesehen und gehört wird. Das ist so schön und so wichtig.
    Alles Liebe,
    Verena